1.10 Vergeben und vergessen
#41

  • Ein halber Esel :lach:
  • Micheal mit dem Weihnachtsbaum...genial
  • Lorelai ist Salat?
  • Wir haben ne sehr hübsche Haustür Big Grin
  • Der Santaburger Heart
  • Emily & Richard sind so süß im Krankenhaus
  • Luke & Lorelai Heart

[sigpic][/sigpic]
Lauren Fan
Zitieren
#42

- Der Hund hat den Arm von dem Jesuskind Big Grin
- Emilys Reaktion ist völlig übertrieben
- Santaburger für Lorelai -> wie Süß
- Luke redet nur Unsinn im Krankenhaus
- am Ende schöner Moment zwischen Lorelai und Luke :herz:
Zitieren
#43

- als Lorelai die Mailbox abhört und dann verwirrt plappert liefen bei mir direkt die Tränen
- Jane Lynch Heart
- 'I demand to go first!'
- Lorelai und Rory haben sich versöhnt, Gott sei Dank
Zitieren
#44

Diese Folge hat gezeigt, dass Luke immer für Lorelai da ist, schade dass sie erst so spät zusammen gekommen sind.
Zitieren
#45

Wie vorhin bei der 9/1, wurde schon viel geschrieben und LEIDER wurde ich 2x gestört, habs also nicht kpl. in Ruhe ansehen können.

Nur dies vielleicht...

Luke - auf diesen Gentleman ist immer Verlass. Wenn Frau so einen Mann an ihrer Seite hat, kann wirklich kommen was will.
Echt stark der Typ. Sperrt sofort seinen Laden zu und fährt Lore ins KH.

Aber nun etwas was mich schon seit Jahren richtig aufregt. Das sind diese Kappenträger.
Ich packs absolut nicht und finds irgendwo auch total lächerlich wenn erwachsene Männer so was tragen.
OK - beim Sport, wie Baseball, Radfahren oder wenn man zu seinem Verein ins Stadion geht und das (Team) Logo
auf dem Cap ist - kein Thema. Wegen mir auch im Auto wenn die Sonne tief steht oder natürlich auch wenn der
Herr nicht mehr im Vollbesitz einer kompletten Haarpracht ist. grins

Aber als (Mode) Accessoire geht so ein Teil für mich gar nicht. Wie gesagt, bei 15 jährigen Bubis - ok, aber bei
MÄNNERN und dann noch verkehrt rum... - Ein NO GO für mich.

Und dann schenkt ihm Lore auch noch ne dunkelblaue.

Vielleicht weil ich da immer noch mit einem "Trauma" zu kämpfen habe. Im Internat hat mir mal ein Junge sehr gut gefallen
und an einem We bin ich extra nicht heimgefahren weil er auch dort blieb und wir zu Zweit weggehen wollten.
Und dann kam er an - versteht mich bitte richtig - seine Klamotten edel und teuer, was mich aber noch nie interessiert
hat, aber wenn man einen schwarzen (!) Hoddie an hat, egal ob der von Gucci, Calvin Klein oder LV ist, die Kapuze auf hat
(bei ca. 25° Freitag Abend um 20 Uhr) und darauf dann (als Krönung sozusagen) ein lächerliches "NYC" Cap, tja, dann ist
der Abend (und alles weitere) für mich gelaufen. Ich hab ihn nur angesehen und gefragt ob das sein Ernst ist. Mei oh mei,
dass sah so lächerlich aus.

Ich bin dann allein runter nach Friedrichshafen und hab mich ohne Cap tragende Wesen hervorragend amüsiert.

Wenn Du sie mit Wissen nicht überzeugen kannst, verwirre sie mit Schwachsinn.  Hehe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste