Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

The Marvelous Mrs. Maisel

Tolles Ende! Die Staffel hat sich bis zum Ende immer weiter gesteigert, und die letzte Folge fühlte sich irgendwie proppevoll an.

Irgendwie mag ich fast alle Charaktere. Auch die beiden Mobster sind goldig. Oder Joels Eltern.

Mei habe ich eher so verstanden, dass sie gar nicht richtig mit einer Hochzeit gerechnet hat. Dass ihr gar nicht richtig bewusst war, dass ihr Zukünftiger "fremde Kinder" in die Ehe mitbringt.

Stimmt, jetzt würde ich mir auch mehr als nur noch eine Staffel wünschen.
Zitieren

Haha, stimmt (was Du im anderen Thread geschrieben hast, den ich mit Randbemerkungen nicht kaputt machen möchte): Das ist ja total diese... ungewöhnliche Art zu reden, wie sie Lenny Bruce hatte!
Zitieren

Du kannst ruhig da schreiben. Warum nicht? Würde mich freuen, dann wäre es nicht so ein einsames Selbstgespräch. Big Grin
Zitieren

Nebenbei: Schade, dass es mit Clubhouse nicht mehr geklappt hat. Lag ja an mir. Jedenfalls war die Staffel viel zu schnell vorbei!

Hat Vorteile, eine ganze Serie am Stück streamen zu können (ja, auch Nachteile). Aber zu "Bosch" schreibe ich woanders... Big Grin
Zitieren

Update zwischendurch, muss das selbst noch lesen:

https://www.hollywoodreporter.com/tv/tv-...235111919/
Zitieren

Nach der Lektüre: Schönes Interview, mit den Hintergründen zu den GG-Darstellern. Und wie das mit dem Ende so empfunden wird.

Kelly is a boss!

Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste